Ducati – falsche Leistungsangaben? Nein Danke….

Verkaufsprospekte lügen nie? Erst recht nicht die von Ducati?

Und ob, einst wurde bei KTM für die Superduke im Prospekt eine ordentliche Schippe mehr bei der KW/PS Leistung angegeben. Nun hat es auch Ducati erwischt.

Das die reale Leistung meist von den technischen Angaben der Hersteller abweicht sollte bekannt sein, gerne legt ein Hersteller X das ein oder andere KW/PS obendrauf um das Angebot noch ein wenig attraktiver zu gestalten. Ob so etwas nun bedenklich ist lassen wir mal dahingestellt, bei Leistungsangaben von z.B. 55KW die dann im Leistungstest effektiv vielleicht 53KW ergeben kann man noch von Serienstreuung reden, so etwas ist meiner Meinung nach völlig legitim und das wird auch niemanden umbringen da man diesen Leistungsunterschied einfach nicht bemerkt.

In der Vergangenheit war es bei z.B. KTM aber so das man die Angaben in den Prospekten locker um fast 20 PS verfälschte, die Angaben im Fahrzeugschein waren dann noch einmal völlig anders als die ermittelten Werte die im Leistungstest ermittelt wurden. Verwirrt? Ja das waren damals viele egal ob Kunden oder Redakteure, alle waren damals deutlich irritiert. Die Mannen von KTM musste handeln und habe das damals auch getan, es sei Ihnen heute verziehen….

Und der nächste Bitte

Nun ist der Hersteller Ducati allerdings ähnlich aufgefallen und muss seine Werbung ändern, da auf dem Prüfstand ähnliche Werte wie damals bei KTM ermittelt wurden. Alle Ducati Kunden sollten spaßeshalber einmal die Leistungsangaben aus Ihrem Fahrzeugschein mit denen aus den Verkaufsprospekten vergleichen. Es sind nicht alle Maschinen und Modelle betroffen, schaut einfach mal nach……

In der neuen Ausgabe 06/2017 der Zeitschrift „Motorrad“ könnt ihr dazu einen Bericht lesen.

Über Potato 32 Artikel
[=HFC~>Potato - YouTuber, Clan Leader, Web Administrator, alter Sack und Call of Duty Spieler der ersten Stunde. Beruflich voll eingespannt. 🙂

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.