Suzuki Rückruf [SV-650 und DL-650]

Rückruf bei Suzuki.

Einige Suzuki SV650 und DL650 Motorräder vom Modelljahr 2017 werden in die Werkstätten zurück gerufen.

Ein Fehler im OBD (onboard Diagnose) Protokoll der Motorsteuergeräte verhindert bei auftretenden Fehlern eine Fehlercode Anzeige im Instrument (Motorkontrollleuchte bleibt aus). Der Fahrer bzw. die Fahrerin würde also im Extremfall nichts davon mitbekommen wenn die Elektronik Probleme hätte, was im Umkehrschluss bedeutet das ein unbekannter Fehler eventuell zu schweren Defekten an den elektronischen oder mechanischen Komponenten mit sich führen könnte.

Abhilfe in Sicht?

Leider gibt es bislang noch keine Informationen über den Inhalt der geplanten Feldabhilfe.

Was tun?

Falls Ihr eine der oben genannten Maschinen vom Modelljahr 2017 besitzt, dann prüft einfach unter dem folgenden Link ob euer Motorrad betroffen ist:

https://motorrad.suzuki.de/service/offene-rueckrufaktionen .

Alternativ kann man auch auf ein Anschreiben von Suzuki Deutschland warten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*